Bewerbung

Bewerbung

Für das Wintersemester 2020/2021 (WS 20/21) beginnt die Bewerbungsfrist am 1. Mai und endet am 15. Juli 2020. Nach der Bewerbung werden die Bewerber*Innen zeitnah zu einem Gespräch zur Feststellung der persönlichen Eignung eingeladen. Der Bewerbungsantrag muss online unter folgendem Link auf der Seite der HBC gestellt werden: Anmeldeformular Master Taxation / Steuerlehre

Zur Bewerbung werden folgende Unterlagen in einfacher Kopie benötigt:

  • Ausgedrucktes und unterschriebenes Onlineformular
  • Tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild
  • Amtlich beglaubigte Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses und der Urkunde
  • Nachweis über erworbene ECTS
  • Antrag auf Zulassung zur Externenprüfung der Hochschule Biberach
  • Motivationsschreiben zur Begründung des Prüfungsinteresses mit kurzer Darlegung der geplanten zeitlichen Vereinbarkeit von Studium und Beruf (z.B. durch Urlaub/Freistellung)
  • Zeugnisse und andere Dokumente, die den bisherigen Werdegang belegen. Hierzu zählen insbesondere auch Nachweise über die einjährige einschlägige berufspraktische Tätigkeit.
  • Qualifikationsnachweis über deutsche Sprachkenntnisse (z.B. DSH-2 oder gleichwertige Prüfungen, notwendig bei Bewerber*Innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist)

Bitte beachten Sie: Die offizielle Bewerbungsphase für den Master Taxation / Steuerlehre (M.A.) geht vom 1. Mai bis zum 15. Juli 2020. Vor der Bewerbungsphase können wir Ihre Zulassungsvoraussetzungen prüfen, Sie aber noch nicht verbindlich zum Studium zulassen. Nach Ablauf der Bewerbungsphase können, wenn es noch freie Studienplätze gibt, weitere Studierende im Nachrückverfahren zugelassen werden.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, können Sie uns die relevanten Unterlagen auch per E-Mail für eine unverbindliche Vorabprüfung zukommen lassen.

Für Rückfragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an die Akademie der Hochschule Biberach unter anmeldung@akademie-biberach.de.


nach oben

Termine für das Eignungsgespräch

Nach der Bewerbung werden die Bewerber*Innen zeitnah zu einem Gespräch zur Feststellung der persönlichen Eignung eingeladen. Die Eignungsgespräche werden im Juli 2020 stattfinden, die Einladungen hierzu werden nach der Bewerbung versendet. Das Ergebnis des Eignungsgesprächs wird direkt im Anschluss mitgeteilt.


nach oben


Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK