Studien- und Prüfungsordnung

Studien- und Prüfungsordnung

Das Studium Master Taxation / Steuerlehre (M.A.) ermöglicht Ihnen eine weiterführende wissenschaftliche und anwendungsbezogene Hochschulausbildung, die insbesondere auf die Übernahme von Führungsaufgaben im Finanzbereich, im Rechnungswesen und im Steuerbereich vorbereitet. Teile des Studiums bereiten außerdem auf die Steuerberaterprüfung vor.
Es erwartet Sie ein modular aufgebautes Studium mit kompakten Präsenzveranstaltungen, begleitenden E-Learning-Einheiten sowie Selbstlernphasen.
Weitere für den Studiengang relevante Informationen zur Anerkennung, zur Regelstudienzeit sowie die Form der Studien- und Prüfungsleistungen können Sie der Studien- und Prüfungsordnung entnehmen. Hier finden Sie auch einen exemplarischen Studienverlaufsplan, welcher Ihnen einen möglichen Aufbau des Studiums während der Regelstudienzeit aufzeigt.

Die aktuell gültige Studien- und Prüfungsordnung für die wissenschaftliche Weiterbildung finden Sie hier. Ergänzend den Besonderen Teil für den Master Taxation / Steuerlehre (M.A.).

 

 


nach oben

nach oben


Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK