Zulassungsverfahren

Zulassungsverfahren

  1. In der ersten Stufe wird im Rahmen einer Vorauswahl nach dem Grad der Qualifikation über die Teilnahme an einem Auswahlgespräch entschieden.

  2. Unter den vorausgewählten Bewerbern wird in der zweiten Stufe die Zulassungsentscheidung nach dem Ergebnis eines Auswahlgesprächs getroffen. Bei diesem Fachgespräch handelt es sich um ein 20-minütiges Gespräch zu den Schwerpunkten:
    - Handels- und Steuerbilanz, Bilanzierungs- und Bewertungsfälle
    - Bilanzierung und Unternehmensbesteuerung
    - Steuerverfahrensrecht und steuerlichen Strukturen
    - Ertragssteuern, Umsatzsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer
    - Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    - Problemstellung und Methodik der Bachelorarbeit und

Weitere Information zur Zulassung können Sie der Zulassungssatzung entnehmen. Diese finden Sie hier.


nach oben

nach oben


Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK