Zulassungsverfahren

Zulassungsverfahren

  1. In der ersten Stufe wird im Rahmen einer Vorauswahl nach dem Grad der Qualifikation über die Teilnahme an einem Auswahlgespräch entschieden.

  2. Unter den vorausgewählten Bewerber*Innen wird in der zweiten Stufe die Zulassungsentscheidung nach dem Ergebnis eines Auswahlgesprächs getroffen. Bei diesem Fachgespräch handelt es sich um ein 20-minütiges Gespräch zu den Schwerpunkten:
    - Handels- und Steuerbilanz, Bilanzierungs- und Bewertungsfälle
    - Bilanzierung und Unternehmensbesteuerung
    - Steuerverfahrensrecht und steuerlichen Strukturen
    - Ertragssteuern, Umsatzsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer
    - Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    - Problemstellung und Methodik der Bachelorarbeit und

Weitere Information zur Zulassung können Sie der Zulassungssatzung entnehmen. Diese finden Sie hier.


nach oben

nach oben


Diese Webseite verwendet Cookies ( Mehr Informationen ). Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dieser Cookie-Nutzung zu.
OK